Lebenslauf

Jens Bülte

Seit Februar 2014
Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht an der Universität Mannheim
Seit Januar 2014
Mitherausgeber der Neuen Zeitschrift für Wirtschafts-, Steuer- und Unternehmensstrafrecht (NZWiSt), Verlag C. H. Beck, München
2012/2013
Professurvertretungen in Heidelberg und Mannheim
Oktober 2012
Habilitation an der juristischen Fakultät der Universität Heidelberg mit einer Arbeit zum Thema "Vorgesetztenverantwortlichkeit im Strafrecht"

Lehrbefugnis für Strafrecht, Strafprozessrecht, Europäisches- und Internationales Strafrecht und Wirtschaftsstrafrecht
Seit September 2011
Mitglied der Redaktion der Neuen Zeitschrift für Wirtschafts-, Steuer- und Unternehmensstrafrecht (NZWiSt), Verlag C. H. Beck, München
2007-2013
Wissenschaftlicher Angestellter bei Prof. Dr. Gerhard Dannecker am Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht unter besonderer Berücksichtigung europäischer und internationaler Bezüge

Fachbereichskoordinator der Examensvorbereitung im Strafrecht
Mai 2007
Promotion bei Prof. Dr. Volker Krey in Trier zum Thema
Die Geldwäschegesetzgebung als Ermächtigungsgrundlage für den Informationsaustausch zwischen den Steuerbehörden und den Strafverfolgungsorganen
2006-2014
Zulassung zum Rechtsanwalt (RAK Düsseldorf)
2005
Staatsanwalt in Aachen
November 2004
Zweites Juristisches Staatsexamen
2002 bis 2004
Referendariat in Trier, Düsseldorf und Viersen
2001 bis 2004
Lehrbeauftragter an der Universität Trier
Januar 2001
Erstes Juristisches Staatsexamen
Wintersemester 1996
Beginn des Studiums der Rechtswissenschaft an der Universität Trier
1995/96
Zivildienst bei der Arbeiterwohlfahrt der Stadt Nettetal
Juni 1995
Abitur am St.-Wolfhelm-Gymnasium in Schwalmtal/Niederrhein