Strafprozessrecht

2017

  1. BGH, Urt. v. 26.04.2017 (Zum Verhältnis der StPO zum Gefahrenabwehrrecht) neu!!

2016

  1. BGH, Beschl. v. 12.1.2016 (Befangenheit eines Richters)
  2. BGH, Beschl. v. 14.1.2016 (Vernehmung von Zeugen vom Hörensagen)
  3. BGH, Beschl. v. 17.02.2016 (Zum Schweigerecht des Angeklagten)
  4. OLG Bamberg, Beschl. v. 23.02.2016 (Zur Ausschließung eines Verteidigers wegen der Verdachts der Strafvereitelung)
  5. BGH, Beschl. v. 24.02.2016 (Verwertbarkeit der Zeugenaussage aus der ersten richterlichen Vernehmung bei Zeugnisverweigerung in der Hauptverhandlung)
  6. BGH, Beschl. v. 08.03.2016 (Krankheit eines Richters, Ersatzrichter)
  7. OLG München, Beschl. v. 21.03.2016 (Pflichtverletzung eines Schöffen)
  8. BGH, Beschl. v. 07.04.2016 (Öffentlichkeitsgrundsatz, §§ 338 Nr. 6 StPO, 169 GVG)
  9. BGH, Beschl. v. 21.04.2016 (Beweisverwertungsverbot wegen Verletzung des Richtervorbehalts, § 105 I 1 StPO)
  10. KG Berlin, Beschl. v. 25.5.2016 (Amtspflichtverletzung einer Schöffin)
  11. OLG Stuttgart, Beschl. v. 10.06.2016 (Zur Fluchtgefahr als Haftgrund i.S.v. § 112 Abs. 2 Nr. 2 StPO)
  12. BGH, Beschl. v. 13.07.2016 (Absatzerfolg für die Vollendung der Hehlerei)
  13. BGH, Beschl. v. 15.07.2016 (Keine spezifische Belehrung über § 252 StPO)
  14. BGH, Beschl. v. 09.08.2016 (Zum Verwertungsverbot bei Verstoß gegen § 136 StPO ggü. einem Mitangeklagten)
  15. BGH, Beschl. v. 20.09.2016 (Zur audiovisuellen Zeugenvernehmung gem. § 247a StPO)
  16. BGH, Urt. v. 6.10.2016 (Beweisverwertungsverbot bei rechtswidriger Durchsuchung)
  17. BGH, Beschl. v. 12.10.2016 (Zur Mitteilung über Verständigungsgespräche gemäß § 257c StPO)
  18. BGH Beschl. v. 25.10.2016 (Verwertungsverbot bei Täuschung über den Tatvorwurf) 
  19. BGH, Beschl. v. 27.10.2016 (Zu §§ 99, 94 StPO)
  20. BGH, Urt. v. 2.11.2016 (Zur Unerreichbarkeit eines Beweismittels, § 244 III)
  21. BGH, Urt. v. 7.11.2016 (Zur Fehlbesetzung des Gerichts bei Nichtbeachtung des Mutterschutzes einer Richterin)

2015

  1. BGH, Beschl. v. 11.01.2015 (Wiedereinsetzung in den vorigen Stand)
  2. BGH, Beschl. v. 18.3.2015 (Qualifizierte Belehrung bei Verwertung richterlicher Vernehmungen)
  3. BGH Beschl. v. 20.5.2015 (Nachträgliche Auswertung von DNA-Proben)
  4. LG Potsdam, Beschl. v. 2.6.2015 (Hinreichender Tatverdacht durch Graffiti-Tag)
  5. EuGH v. 8.9.2015 (Zum italienischen Verjährungsrecht)
  6. BGH, Beschl. v. 17.9.2015 (Zum Schweigerecht des Angeklagten)
  7. LG Koblenz, Beschl. v. 28.09.2015 (Befangenheit eines Schöffen)

2013 und 2014

  1. BGH Beschl. v. 21.10.2014 (Ermüdung)
  2. OLG Nürnberg, Beschl. v. 04.07.2013 (Beschuldigtenbelehrung)